Montag, 5. März 2012

Ringe - meine Lieblinge

Ich lieeeeebe schönen Schmuck, tragen tu ich ihn allerdings sehr, sehr selten. Und wenn, dann schaffen´s immer nur die gleichen Lieblinge an Hals, Handgelenk & Co. ;)

Was ich aber täglich trage, ist einer meiner Ringe - ohne sie würde ich mich sogar ein wenig nackt fühlen. Komischerweise ist immer nur mein linker Mittelfinger "geschmückt" - mit Ausnahme eines Ringes, den ich von David zu Weihnachten vor 6 Jahren geschenkt bekommen habe. Ich glaube, ich könnte an einer Hand abzählen wie oft ich ihn seit dem abgenommen habe - so gut wie nie ;)

Hier meine Top-Favoriten:


Von diesem Ring hab ich euch vor ein paar Tagen berichtet. Hergestellt aus einer einfachen Münze und einem glatten Ring - sehr auffällig und total easy zu basteln. 
Hier nochmal der Link für diejenigen die sich noch dafür interessieren:

Ring mit 2 Blumen und jeweils einem Strasssteinchen in der Mitte.
gekauft bei: New Yorker (erst kürzlich)


viele kleine Perlen mit goldenen Stäben zu einem Büschel zusammengefasst - wertet ein einfaches Outfit total auf
gekauft bei: auch erst kürzlich bei NewYorker


Diesen Ring trage ich nur zu ganz besonderen Anlässen. Ein Erbstück von meiner Oma. Wär´ "Modeschmuck"  doch damals schon ein Begriff gewesen - die armen Männer hätten sich eine Menge Geld gespart ... :p


Auch von diesem Ring habe ich euch schon einmal berichtet. Eine billigere Version des schönsten Ringes auf Erden - "Pomellato"
gekauft bei: Neuner in Kitzbühel (Filiale auch in Wien)


Das ist der Ring, der ein absolutes Privileg genießt - ewiges "Dauerparken" am rechten Mittelfinger ;) 
(Ja, fürs Foto musste er kurz Platz wechseln)
"Echter Schmuck" hat dann eben doch auch seine Vorteile - er übersteht 100te Tuben Shampoo und auch Spülmittel kann ihm absolut nichts anhaben ...
gekauft bei: Goldschmied Wimmer in St. Johann iT

Habt ihr einen Lieblingsring?




Kommentare:

  1. woow, was für tolle stücke ! meine ringsammlung ist leider ein wenig zu außergewöhnlich, um sie tagsüber zu tragen :) aber abends schmücke ich mich auch sehr gerne damit ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. manche kann man auch wirklich nur abends tragen, da hast du recht. komischerweise trag ich auch nie welche zu lackierten nägeln, keine ahnung woran das liegt ;)

      Löschen
  2. Richtig hübsche Ringe die du da hast :)


    Liebste Grüße
    Ina :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke dir! den pomellato empfehl ich echt weiter ...

      Löschen
  3. tolle ringe :)
    der erste+dritte ring ist besonders schön:-*
    liebe grüße an dich
    http://addictedtobeautyy.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Du hast wunderschöne Ringe!

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Ich trage selten Ringe, da sie sich nach einer Weile stören, vorallem im Sommer :D. Wenn ich dann welche trage, meistens nur am linken Ring- und Mittelfinger. Der erste New Yorker Ring gefällt mir sehr gut, der süße Blumenring ;).

    lg Neru

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei mir auch immer links - fühlt sich rechts voll fremd an einen andren ring zu tragen ;)

      Löschen
  6. Du hast eine sehr schöne Sammlung, ich liebe Ringe überalles :))

    Der Blumenring finde ich sehr süss, aber auch alle anderen gefallen mir gut :).

    Schöner Blog hast du, ich folge dir gleich mal :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. den ring kannst du dir noch holen, hab ihn erst seit 2 wochen. danke für deinen lieben kommentar!

      Löschen